Skip to Content

Welcher Provider für Drupal ?

Da war er wieder - der Kunde, der mir stolz seinen 1und1-Zugang gab und erwartete, dort demnächst seine Webseite zu sehen.

Abgesehen davon, dass z.B. 1und1 sowie Strato durch magere Performance auffallen, macht der verfügbare Speicher - der RAM - einen Strich durch jede Drupal-Rechnung.

Wieviel RAM braucht Drupal ?

Mit aktiviertem Devel sieht man den RAM-Hunger bei einer Basis-Drupal-7-Seite bei ungefähr 30-45 MB.

Aber:

Das Hochladen eine Bildes frisst deutlich mehr. Faustregel: Pixel x 3 (für R,G,B) x 2 (interner Skalierungsprozess)

Eine Bild mit 14 Megapixel braucht beim Hochladen eben 84MB (+ die Basis 40MB = 124MB), wenn dann noch ein paar Contrib-Module dazukommen sind auch die oft gehörten "ausreichenden" 128MB fix überschritten.

Viel hilft viel

Meine Erfahrungswerte sind:

  • 128 MB sind knapp ausreichend
  • 160 MB sind komfortabel
  • 256 MB haben bei mir erst bei einem einzigen Projekt nicht ausgereicht.

Und ich persönlich bestehe auf ftp, SSH und GIT. Damit scheiden schonmal einige Player aus...

Providerwahl - Providerqual

Gesucht war ein Tarif mit

  • PHP 5.3 oder wenigstens 5.2.5
  • MySQL ab 5.0.15
  • Apache
  • 128MB PHP- memory_limit  (oder mehr)
  • mod_rewrite
  • SSH
  • git
  • mail mit spamschutz

hier die Ergebnisse meiner Suche vom Januar 2012

... es geht doch !!!  Bei mir wurde es HostEurope.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • You can enable syntax highlighting of source code with the following tags: <code>, <blockcode>, <drupal6>, <java>, <javascript>, <php>. The supported tag styles are: <foo>, [foo]. PHP source code can also be enclosed in <?php ... ?> or <% ... %>.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Nerd oder Robot ?
präsenta__on: